Im Nachgang zu AMOS Heft 3/2016 verweisen wir auf die Stellungnahme von Franz Segbers unter dem folgenden Link.

Seine Hauptforderung:

"Eine konsequente linke Religionspolitik müsste alle drei Aspekte des
Menschenrechts auf Religionsfreiheit ernst nehmen: die
Freiheit zur Religion, die Freiheit von der Religion, aber auch die
Freiheit, Religion öffentlich zu praktizieren."

Hier der Link als PDF  

Attachments:
Download this file (Standpunkte_39-2016.pdf)Standpunkte_39-2016.pdf[ ]80 kB